Umbau und erweiterung eines Wohnhauses
Hamburg Bergedorf


Umbau und Erweiterung eines Wohnauses aus den 20er Jahren in Hamburg Bergedorf. Das bestehende weiß geschlämmte archetypische Ziegelhaus wird mit einem grau geklinkerten Anbau mit klassischer Dachdeckung zum Garten hin erweitert. Zur Straßenseite behält das Wohnhaus seinen zurückhaltenden Charakter. Zum Garten hin faltet sich das neue Dach auf zwei Vollgeschosse auf und bietet Raum für zeitgemäße Raumkonzepte. Der Anbau sucht nicht die Zäsur zwischen Alt und Neu, sondern verschmilzt mit dem Haupthaus zu einer ganzheitlichen Skulptur. Die Innenräume des Bestandshauses werden komplett neu sortiert und erneuert.







Entwurf
LP 1-4: TBBK Thomas Baecker Bettina Kraus mit Alexander Thomass
LP 5: Alexander Thomass mit Dickmann Richter Architekten

Auftraggeber
Privat

Status
Realisiert 2017 - 2019

Fachplaner
Tragwerk: Ingenieurgesellschaft Stürzl mbH


Webdesign: OCIO